De En

SET - Damen Hose - Marlene Style - Amarone

Mehr Ansichten

SET - Damen Hose - Marlene Style - Amarone
Designer:
Set
  • Elegante Marlene-Hose von SET
  • Schnitt mit betont weitem Bein und auffälligen Bügelfalten
  • Das Amarone Obermaterial ist aus kräftiger Strech-Gabardine
  • Zwei vertikal eingebrachte Seitentaschen 
  • Die Hose kommt in einem gedeckten Lila/Bordeaux 

Regulärer Preis: 149 €

Special Price 99 € inkl. MwSt.

inkl. 19 % MwSt., außerhalb Deutschlands zzgl. Versand Lieferzeit: 2 – 3 Werktage *

Verfügbarkeit: VERFÜGBAR

* Pflichtfelder

Regulärer Preis: 149 €

Special Price 99 € inkl. MwSt.

inkl. 19 % MwSt., außerhalb Deutschlands zzgl. Versand Lieferzeit: 2 – 3 Werktage *
Beschreibung

Details

  • Elegante Marlene-Hose von SET
  • Schnitt mit betont weitem Bein und auffälligen Bügelfalten
  • Das Amarone Obermaterial ist aus kräftiger Strech-Gabardine
  • Zwei vertikal eingebrachte Seitentaschen 
  • Sowie eine Paspeltasche auf der Rückseite am Gesäß
  • Hosenschlitz mit Zipper, Haken und Knopf zuverschließen 
  • Der Reißverschluss ist elegant verdeckt
  • Die Hose kommt in einem gedeckten Lila/Bordeaux 
  • Schnitt:
  • Marlene - weites, ausgestelltes Bein
  • Fällt größengetreu aus
  • Material:
  • 68% Polyester, 29% Viskose, 3% Elasthan
  • 100% SET Fashion 
Zum Designer

Designer Description

Kaum zu glauben aber Set, das brandheiße Fashionbrand der Münchner Oui Gruppe, hat seine Anfänge in den 1950er Jahren. Eine Menge Zeit also, in der der Familienbetrieb schon einige Phasen durchlebt hat. Das Talent war der aktuellen Kreativchefin und Enkelin des Firmengründers Maya Junger also bereits in die Wiege gelegt. Ihrer klaren und progressiven Handschrift ist es zu verdanken, dass Set heute zu einem der führenden Premium Anbietern für Damenstyles wie lässigen Jeans, modischen Blusen, verspielten Kleidern und schmeichelnden Strickjacken gehört. Hauptaugenmerk legt Set auf lässige, einfach zu kombinierende Teile, welche aber alle über einen zeitgemäßen und urbanen Look verfügen, der von den Trendsettern so geliebt wird.

Frage zum Artikel

Kontaktinformationen

* Pflichtfelder